72%

Workshop

11%

Freizeiten & Events

17%

Verwaltung

Menschen brauchen andere Menschen


Und die Kinder und Jugendlichen der

blu:boks BERLIN brauchen Sie

Die blu:boks BERLIN lebt ausschließlich von privaten Spenden. Wir sind kein gefördertes Projekt oder haben einen Träger, der unsere Arbeit finanziert - daher sind wir auf Hilfe angewiesen. Die untenstehenden Fragen haben wir schon oft gehört. Wir hoffen, dass wir Ihnen damit weiterhelfen. Wenn nicht, kontaktieren Sie uns. Schreiben Sie eine E-mail oder rufen uns an.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Als gemeinnützige GmbH sind wir auf Spenden angewiesen!

 

blu:boks-Spendenkonten:  

 

blu:boks gGmbH

IBAN: DE46 1203 0000 1020 1897 24

BIC: BYLADEM 1001

Ihre Spende wirkt
Wir achten sehr auf den zweckmäßigen Einsatz Ihrer Unterstützung

 

Menschen brauchen andere Menschen


So ist das mit den Kindern und Jugendlichen in Berlin-Lichtenberg.

Und so ist das auch bei der blu:boks BERLIN: Wir brauchen Sie! Unsere Arbeit wird ausschließlich von Spenden getragen. Daher sind wir darauf angewiesen, dass Menschen wie Sie die blu:boks Berlin zu Ihrem Thema und zu Ihrem Anliegen machen.

 

Sie können die blu:boks BERLIN in vielen Bereichen unterstützen. Ob finanzielle Zuwendung, helfende Hände bei Events oder als ehrenamtlicher Mitarbeiter im Tagesgeschäft: Wir können jede Hilfe gut gebrauchen.

Danke, wenn auch Sie tun,

was Sie können!

Wir garantieren einen verantwortungsbewussten Umgang mit Ihrer Spende

Denn ohne die private Unterstützung könnte die Arbeit der blu:boks BERLIN

nicht existieren.

Was genau passiert mit meiner Spende? Wohin geht das Geld? Und wie läuft es mit der Spendenbescheinigung für meine Steuerabrechnung? Wir stehen Ihnen bei all Ihren Fragen zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter.

MUT ICH - Zehn Jahre blu:boks BERLIN

 

Über 70 Kinder auf der Bühne, 300 Gäste im Zentrum und 100 aktuelle und ehemalige Mitarbeitende - können Sie sich vorstellen, was dies für eine 10-Jahres-Feier war?

Der 21. September 2019 war einfach nur großartig und bewegend! Natürlich fingen die Planungen für die blu:boks BERLIN bereits lange vor zehn Jahren an, doch im September 2009 war es soweit und die ersten Kinder haben nach der Kick-Off-Woche im Sommer die ersten Workshops besucht. Einige von ihnen waren auch jetzt auf der Bühne, zehn Jahre später. Sie haben von der verändernden Kraft berichtet, wenn Menschen einander auf Augenhöhe begegnen und den Blick für das Positive schärfen.

 

Der 10-Jahres-Tag stand daher folgerichtig unter dem Motto „MUT ICH“. Es war mutig, nur durch Spenden finanziert diese Arbeit zu beginnen. Erst für Jugendliche und Teenager ab 10, dann auch für Grundschulkinder ab 6 Jahren. Es war mutig, nie die Sehnsucht aufzugeben, ein Zentrum zu haben, wo wir auf Dauer arbeiten und lernen können. Es hat Mut gekostet, dann auch unsere Kita Wunderkinder zu gründen und unsere Angebote auf den Vorschulbereich auszuweiten. Nun gibt es auch ein Angebot der Krisenbegleitung für junge Familien während Schwangerschaft und Elternzeit. Mut hat es immer gebraucht, bei jedem neuen Schritt. Und wir hatten Mut, weil so viele Menschen uns unterstützen und stärken. Danke dafür. Ihnen ist es zu verdanken, dass wir zehn Jahr blu:boks BERLIN feiern konnten.

Danke!

Möchten Sie auch ein  “MUT ICH” - T-Shirt als Geschenk zu Weihnachten?

Wir schicken es Ihnen gerne zu.

Hier können Sie es bestellen:

 

1/1
 

blu:boks Kinder- und Jugendbildung gGmbH

Paul-Zobel-Str. 9, 10367 Berlin

© Copyright 2020 blu:boks Kinder- und Jugendbildung gGmbH.

Vertretungsberechtigte: M.Herbrechtsmeier, C.Stier, T.Hebel

All rights reserved.

Impressum • Datenschutz • Stellenangebote

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • YouTube - White Circle