Newsletter • Dezember 2020

EINE ETWAS ANDERE WEIHNACHTSGESCHICHTE

Es begab sich aber zu der Zeit als Merkel Kanzlerin von Deutschland war, dass ein junges Paar, Jo und Mary, nach Berlin zog, um dort ein Kind zur Welt zu bringen. Es hatte seine Heimat nach einer langen Zeit von Anfeindungen und Entfremdung verlassen müssen. Das Kind des Paares sollte LIEBE heißen. Ja, der Name klingt etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach all der sozialen Distanz, den Beherbergungs- verboten und den Menschen, die nicht geradeaus dachten, sondern quer, blieb im Grunde nur dieser eine Name: LIEBE.