In der ersten Phase  „KITA Wunderkinder“

0-6 Jahre werden bei unseren Kleinkindern die Grundsteine für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung gelegt. Sie bekommen in unserer KITA viel „Nestwärme“, Zuwendung und Geborgenheit. Natürlich fangen wir auch mit diesen noch sehr jungen Menschen schon an, ihre Begabungen und Talente zu entdecken und zu entwickeln. Es ist uns ein großes Anliegen, den Kids immer wieder deutlich zu machen, wie wertvoll sie sind. Dass sie geliebte, wundervolle Geschöpfe sind, mit Potential und Möglichkeiten!

Wer das über sich selbst glaubt, geht anders mit dem Leben um als jemand, der immer nur hört, dass er nicht gewollt ist und dass es keinen Platz in dieser Gesellschaft für ihn gibt!

Eltern LogIn

Wunderkinder -

Podcast

00:00 / 27:48

WUNDERPOST

Gedanken, Ideen und Lichter aus der KITA für unsere Wunderkinder zu Hause

WUNDERPOST 1

  • Aus gutem Grund. 

  • Zeitfenster können helfen.

  • Tiefdurchatmen. 

  • Eine erste Beschäftigungsidee mit Nebeneffekt: selbstgemachte Knetseife 

  • Was wird gebraucht? 

  • Wie wird es gemacht? 

  • Für die kommende Zeit

WUNDERPOST 2

  • Aus Alt mach Neu.

  • Spazieren gehen.

  • Vielfältige Wunderbeutel.

  • Zwei Buchempfehlungen.

  • Aus dem Netz gefischt.

  • Gemeinsam und Füreinander.

WUNDERPOST 3

  • Außergewöhnliche Zeiten - wir sind da 

  • Eine Umarmung verschicken

  • Kinderyoga 

  • Fantasiereise

  • Zwei Buchempfehlungen 

  • Regenbögen, die Freude und Mut machen 

  • Drei gute Dinge des Tages 

  • Zum Abschluss noch 

WUNDERPOST 4

  • Den Frühling erleben.

  • Entdeckertour .

  • Glückssteine.

  • Kresse auf dem Fensterbrett.

  • Was aus leeren Milchkartons werden kann.

  • Eine flauschige Idee.

  • Obst- und Gemüsebilder .

  • Fluffiges Osterbrot oder auch Hefezopf .

  • Für die Ohren.

WUNDERPOST 5

  • Unsicherheit aushalten.

  • Gefühlen Raum geben.

  • Zur Seite stehen.

  • In Bewegung bleiben.

  • Licht- und Schattenspiel.

  • Immer ein Quadrat.

  • Musik machen.

  • In Verbindung bleiben.

WUNDERPOST 6

  • Langeweile? 

  • Salzteig.

  • Sortieren, ordnen und zählen.

  • Steinvielfalt.

  • Naturbilder.

  • Eine weitere Suchidee.

  • Löwenzahn und Pusteblumen.

  • Kontakt halten.

WUNDERPOST 7

  • Regelmäßigkeit und Geborgenheit.

  • Sonnenfänger.

  • Stöcker und Wolle.

  • Schnipsel und Papierstreifen.

  • Zielen und los.

  • Wundersand.

  • Das Farbenmonster.

  • Aus dem Netz gefischt.

  • Trotzdem.

WUNDERPOST 8

  • Kraft tanken.

  • Lachen - ein Wundermittel.

  • Windrad basteln.

  • Seifenblasen.

  • Wunderwissenszeit.

  • Naturfreuden für Zuhause.

  • Besprechen und verstehen.

  • Aus dem Netz gefischt.

  • Gesamtsituation.

WUNDERPOST 9

  • Familienalltag.

  • Wunderlinien.

  • Kullernde Murmeln.

  • Salzbilder.

  • Tolles Nagelbrett.

  • Wunderbare Eiswürfel.

  • Frohen Mutes.

WUNDERPOST 10

  • Wie geht es euch? 

  • Die zurückliegenden Monate.

  • Jahreszeiten erleben.

  • Sommerfreuden.

  • Flüssige Kreide und Graspinsel.

  • Draußen spielen.

  • Würfelspiele.

  • Zum Schluss.

Jedes Kind soll vom ersten Tag an spüren, dass es ernst genommen wird, einzigartig und wertvoll ist.

Wir betreuen und fördern 150 Kinder, im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in 11 altersheterogenen Gruppen. Die ganzheitliche Erziehung und Bildung in der Kita Wunderkinder orientiert sich am Situationsansatz und der Reggio-Pädagogik.

Die Achtung des Kindes als individuelles Subjekt mit all seinen Begabungen, Gefühlen, Fähigkeiten und seinem Temperament, ist der Ausgangspunkt unserer pädagogischen Arbeit. Dabei achten wir auf die individuelle Entwicklung der Kinder und berücksichtigen ihren Entwicklungsstand. Sie sollen bei uns weder das Gefühl der Unter- noch der Überforderung haben.

Die blu:boks KITA Wunderkinder schafft durch künstlerische und kreative Methoden Bildungsgelegenheiten und Erfahrungsräume für Kinder. 

Durch Wertschätzung und beziehungsorientiertes Arbeiten wird die Selbständigkeit der Kinder gemeinsam gefördert.

Wir erweitern für die Kinder die formalen Bildungsangebote um eine dringend notwendige Dimension: das freie, kreative, selbstbestimmte und gestaltende Lernen im Sinne von Welt-Aneignung: notenfrei und fehlerfreundlich, stärkenorientiert und partizipativ. Wir sehen es als unsere Aufgabe, diese sozial-kulturelle Bildung so zu gestalten, dass sie potentiell für alle zugänglich ist und niemanden ausschließt oder benachteiligt.

Wir sehen jedes Kind als Individuum, als Wunder, als ganz besonderen Menschen. 

 

Wir arbeiten inklusiv.

Die pädagogischen Angebote richten wir auf die Bedürfnisse und Themen der Kinder aus. 

Das Berliner Bildungsprogramm stellt zusammen mit der Kitakonzeption die Grundlage der pädagogischen Arbeit des Teams dar.

 

Wir arbeiten mit Wundern, jeden Tag.

 

Wir arbeiten mit einem multiprofessionellen Team, bestehend aus: 

Pädagog_innen, Sozialpädagog_innen, 

Kindheitspädagog_innen, 

Rehabilitationspädagog_innen, 

Heilpädagog_innen, 

Integrationspädagog_innen, 

Musiktherapeut_innen/Musikpädagog_innen, 

Kunstpädagog_innen, 

Auszubildende, 

Sozialassistent_innen, 

FSJler_innen, 

Hauswirtschafter_innen, 

Hausmeister_innen.

Dies ermöglicht uns einen umfangreichen Blick auf das Kind und trägt zu einer bestmöglichen und wertschätzenden Förderung jedes einzelnen Kindes unserer KITA bei.

Wir nehmen Kinder ernst,

weil sie einzigartig und kostbar sind.

Jedes Kind soll dies vom ersten Tag an spüren.

Haben Sie Interesse bei uns zu arbeiten

klicken Sie hier

Kontaktieren Sie uns für

weitere Informationen oder bei Fragen:

** Wenn Sie diese Form der Kontaktaufnahme nutzen, werden Sie automatisch für unseren Newsletter eingetragen. 

Sollten Sie dies nicht wünschen, so wählen Sie den anderen Weg der Kontaktaufnahme einfach und direkt per E-Mail an: info@kita-wunderkinder.de 

 

blu:boks KITA Wunderkinder
Paul-Zobel-Straße 9, 10367 Berlin

 

+49 030 250 967 65 10 
info@kita-wunderkinder.de 

www.bluboks-berlin.de/kita

Was ist eigentlich der Boys’Day?

Am Boys'Day – Jungen-Zukunftstag können Jungen Berufe kennenlernen, in denen bislang nur wenige Männer arbeiten. Das sind vor allem Berufe aus dem sozialen, erzieherischen und pflegerischen Bereich. Außerdem können sie an Angeboten zur Lebensplanung, zu Männlichkeitsbildern und zu Sozialkompetenzen teilnehmen.

Boys'Day
Tuki_Tadem_korall.png

Im Zentrum stehen Kinder zwischen zwei und sechs Jahren, die im Wechsel zwischen Theater-Sehen und Theater-Spielen sensibel an die Bühnenkunst herangeführt werden. In den ersten beiden Jahren arbeiten die pädagogischen Fachkräfte der Kita mit den Theaterschaffenden in kreativen Teams an der Umsetzung der TUKI Idee. Von Anfang an spielt auch die theaterpädagogische Weiterbildung der Erzieher*innen eine große Rolle. Im dritten Projektjahr übernehmen die Pädagog*innen die Anleitung der Theaterproben und die Verantwortung für die vielfältigen TUKI Bausteine. Die Theaterschaffenden beraten, begleiten und unterstützen sie dabei kontinuierlich. Dieses Jahr bietet mit einem vertiefenden Qualifizierungsprogramm eine gute Vorbereitung auf die Verstetigung der Theaterarbeit – denn nach Ablauf der drei Jahre führen die Kitas die Theaterarbeit als TUKI *Freiflieger eigenständig fort.

Illustrated White Cats
Kita-Preis 2021

blu:boks Kinder- und Jugendbildung gGmbH

Paul-Zobel-Str. 9, 10367 Berlin

© Copyright 2020 blu:boks Kinder- und Jugendbildung gGmbH.

Vertretungsberechtigte: M.Herbrechtsmeier, C.Stier, T.Hebel

All rights reserved.

Impressum • Datenschutz • Stellenangebote

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • YouTube - White Circle